Datum: 24. Juli 2024, 17.30 bis 20.00 Uhr
Ort: Berlin-Lübars
Die Plätze sind aufgrund der räumlichen Gegebenheiten bergrenzt.

 

Im Rahmen dieser Vor-Ort-Begehung wird die Modernisierung eines Heizölkessels durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher in einem 35-Jahre alten Einfamilienhaus vorgestellt.

Der Bauherr Dr. Christian Zurth wird eine Einführung in das Projekt inklusive Umsetzung geben. Weiterhin werden die durchgeführte Optimierung der Anlage und die gewonnenen Erkenntnisse dargestellt.

Projektentwicklung, Umsetzung und Monitoringergebnisse:

  • Konzepterstellung und Umsetzung des Heizungstauschs
  • Komponentenauswahl und Installation der Wärmepumpe
  • Steuerung und Optimierung der Heizungsanlage
  • Kombination mit einer PV-Anlage inkl. Batteriespeicher
  • Komponentenauswahl und Auslegung des Systems
  • Energiemanagementsystem und seine Hürden
  • Betriebserfahrungen im Winter 2022/2023
  • Durchgeführte Optimierung an der Heizungsanlage
  • Energieverbrauchs- und Energiekostenentwicklung im Vergleich zum 1. Jahr
  • Ausblick

Im Anschluss wird eine nahe gelegene Lokalität aufgesucht. Dort steht der Referent für Fragen und Diskussion zur Verfügung. Aufgrund der Platzverhältnisse ist die Zahl der Teilnehmenden auf 12 Personen beschränkt. Bei der Gelegenheit erhalten Sie die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen zu stellen und sich einen Eindruck von der möglichen Übertragbarkeit auf Ihr eigenes Gebäude zu verschaffen.

Zur Einstimmung können Sie sich die Vortragsunterlagen hier runterladen: https://aktionskreis-energie.de/events/oelkessel-gegen-luft-wp/

 

Anmeldeinformationen

Die Begehung richtet sich in erster Linie an interessierte EigentümerInnen von Ein- und Zweifamilienhäusern. Eine kurzfristige Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich. Bitte melden sie sich über folgenden Link für die Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Agenda

17:30 Uhr                          Treffpunkt und Einführung

18:00 Uhr                          Begehung des Heizungskellers in zwei Gruppen

18:30 Uhr                          Vertiefter fachlicher Input und Zeit für Rückfragen

20:00 Uhr                          Ende der Veranstaltung

Eine Veranstaltung von

In Kooperation mit

Ansprechpartner

Felix Miehler
Berliner Energieagentur

veranstaltung@bauinfo-berlin.de
+49 (0) 30 29 33 30 – 63

© 2024 www.bauinfo-berlin.de