BAUinfo Berlin verfügt über ein breit aufgestelltes Kooperationsnetzwerk. So bündeln wir die Kompetenzen in Bereich nachhaltiges Bauen und Sanieren. Das Netzwerk befindet sich derzeit im Aufbau.

Aktionskreis Energie e.V

Der Aktionskreis Energie e.V. bietet Weiterbildungen, Besichtigungen und Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten bei der energetischen Modernisierung und zum Stand der Technik beim Einsatz von regenerativen Energien, mit Erfahrungswerten und entsprechenden Planungshinweisen. Zielgruppen sind Architekten, Fachplaner und Energieberater, Entscheidungsträger und Eigentümer aber auch die thematisch interessierte Öffentlichkeit.

https://aktionskreis-energie.de/

Architektenkammer Berlin

Die Architektenkammer Berlin ist die berufliche Selbstverwaltung der nahezu 10.000 Mitglieder aus den Bereichen Architektur, Stadtplanung, Landschaftsarchitektur und Innenarchitektur. Sie repräsentiert den Berufsstand in der Gesellschaft und setzt sich für die Belange ihrer Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Medien ein. Sie fördert eine sozial verantwortungsbewusste Baukultur und tritt dafür ein, die Bauwende mit resilienten und baukulturell starken Strategien voranzutreiben.

www.ak-berlin.de

Beratungsstelle für bauwerkintegrierte Photovoltaik (BAIP)

Die Beratungsstelle für bauwerkintegrierte Photovoltaik (BAIP) des Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) berät unabhängig, neutral und kostenfrei zu allen Themen der Integration von Photovoltaik in die Gebäudehülle.

Die initiale Beratung richtet sich gezielt an alle Vertretende der Baubranche, wie Bauherren, Architektinnen und Architekten, Investierende und Planende. Sie informiert und klärt auf mit dem Ziel, Photovoltaik technisch und vor allem auch gestalterisch in die Gebäudehülle zu integrieren und somit möglichst viele Flächen an Gebäuden, wie z.B. Dächer, Fassaden und Brüstungen, solar zu aktivieren.

www.hz-b.de/baip

Der Bauherren-Schutzbund e.V

Seit über 25 Jahren eine Institution im Verbraucherschutz

Der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) ist Deutschlands größte gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation für private Bauherren, Immobilienkäufer und Modernisierer. Die rund 160 unabhängigen Bauherrenberater:innen und Vertrauensanwält:innen bieten Verbrauchern eine bedarfsgerechte bautechnische und baurechtliche Beratung aus einer Hand. Weitere Informationen zur Tätigkeit des Vereins, zum Beratungsangebot und zur Mitgliedschaft finden Sie unter

www.bsb-ev.de

Baukammer Berlin

Die Baukammer Berlin ist die gesetzliche Standesvertretung aller im Bauwesen tätigen Ingenieure im Land Berlin.

www.baukammerberlin.de

BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.

Der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. ist der Verband der sozialen Wohnungswirtschaft in Berlin und Brandenburg. Die rund 340 öffentlichen, genossenschaftlichen, privaten und kirchlichen Wohnungsunternehmen unter seinem Dach bewirtschaften hier gut 1,1 Millionen Wohnungen – 44 % des Mietwohnungsbestandes in Berlin und 45 % des Mietwohnungsbestandes im Land Brandenburg. Sie stehen für bezahlbare Mieten, effektiven Klimaschutz und starke Gemeinschaften.

www.bbu.de

Berliner Regenwasseragentur

Gegen Hitze, Trockenheit und Starkregen gibt es Abhilfe: Regenwasser vor Ort bewirtschaften. Mithilfe von Dach- und Fassadenbegrünung, Entsiegelung, Mulden, Rigolen, Zisternen und künstlichen Wasserflächen lässt sich Regenwasser speichern, nutzen, verdunsten und versickern. Für Berlin bringt das Abkühlung, geringere Überflutungsrisiken und gesünderes Grün, für Sie auf Dauer mehr Lebensqualität. Nutzen Sie Regenwasser als Ressource! Wir helfen Ihnen dabei.

www.regenwasseragentur.berlin

Elektro-Innung Berlin

Wir, die Elektro-Innung Berlin, handeln im Dienste unserer über 500 Mitgliedsbetriebe und vertreten das E-Handwerk in Berlin. Die Innung ist Mitglied im Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke Berlin/Brandenburg.

Wir kommunizieren regelmäßig wirtschaftliche, technische und rechtliche Informationen in aktuellen Newslettern sowie in der Verbandzeitung, dem „elektrofachmann“. Des Weiteren berät die Innung in Fragen des Tarif-, Arbeits- und Bildungsrechts und führt regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen durch.

www.elektroinnung.berlin

Gebäudeforum klimaneutral

Mit dem Gebäudeforum klimaneutral hat die Deutsche Energie-Agentur eine neue zentrale Anlaufstelle zum klimaneutralen Bauen und Sanieren initiiert. Ziel des Gebäudeforums ist, Fachakteurinnen und -akteure des Gebäudebereichs in ihrer Rolle als treibende Kraft für Klimaschutz und Energiewende in der Baubranche zu unterstützen. Dafür stellt die Plattform qualitätsgesichertes Fachwissen rund um klimaneutrale Gebäude und Quartiere unter www.gebäudeforum.de bereit. Gemeinsam mit dem wachsenden Netzwerk aus Partnern von Branchenverbänden, regionalen Energieagenturen und Wissenschaft werden inhaltliche Impulse gesetzt und Wissen multipliziert.

www.gebäudeforum.de

Handwerkskammer Berlin

Die Handwerkskammer Berlin ist das Selbstverwaltungsorgan der rund 30.000 Berliner Handwerksbetriebe und ihren mehr als 180.000 Beschäftigten. Davon ist etwa die Hälfte im Bau- und Ausbau-Handwerk tätig. Diese Betriebe sind das Rückgrat bei der Umsetzung von Effizienzmaßnahmen, sowohl im Neubau als auch im Bestand. Die Kammer unterstützt die Betriebe auf fachlicher Ebene bei der praktischen Umsetzung von energetischen Sanierungen im Bestand und versucht, sie beim aktuell wichtigsten Thema zu unterstützen: Neue Köpfe und Hände zu gewinnen, damit uns die Energiewende gelingt.

www.hwk-berlin.de

Innung SHK Berlin

Die Innung SHK Berlin vertritt regional und überregional die Interessen der SHK-Berufe (Installateur*in und Heizungsbauer*in, Klempner*in, Ofen- und Luftheizungsbauer*in). Für rund 630 SHK-Betriebe mit mehr als 4.500 Erwerbstätigen und ca. 1.300 Auszubildenden ist die Innung Beratungs- und Dienstleistungszentrum. Die Innung fördert deren Interessen an der Schnittstelle zwischen Mitgliedern, Politik, Wirtschaft und Verbänden. Sie betreibt das SHK-Kompetenzzentrum, führt die überbetriebliche Ausbildung durch und ihr obliegt außerdem vollständig die Abnahme der Gesellenprüfungen im Rahmen der dualen Ausbildung.

www.shk-berlin.de

Landesverband für Energieeffizienz e.V.

Der Landesverband für Energieeffizienz e.V. ( LFE ) ist der Berufsverband für Sachverständige zur Energie- und Ressourcen-Effizienz. Unter dem Dach eines breitgefächerten Netzwerks entwickeln Experten verschiedener Ressorts neue Ideen und Konzepte. Durch eine qualifizierte Beratung bei Planung, Ausführung und Nutzung tragen die Mitglieder des LFE maßgeblich zum optimierten Einsatz von Energie und Ressourcen bei. Dieses Potential allen Akteuren zugänglich zu machen, ist der Zweck des LFE. Damit leistet der Verband einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung europäischer und nationaler Klimaschutzziele.

www.lfe-energieberater.de

Schornsteinfeger-Innung in Berlin

Die Schornsteinfeger-Innung in Berlin ist die Fachorganisation für das Schornsteinfeger-Handwerk in Berlin.Die Schornsteinfeger-Innung in Berlin ist die Fachorganisation für das Schornsteinfeger-Handwerk in Berlin.

www.schornsteinfeger-berlin.de

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Referat Energie

Das Referat „Energie“ der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe befasst sich mit den Grundsatzfragen der Energiepolitik, dem Ausbau der erneuerbaren Energien in Berlin, energiewirtschaftlichen und -rechtlichen Aufgaben, Energietechnik sowie der Umweltwirtschaft.

Um die Energiewende in Berlin voranzubringen, befasst sich das Referat intensiv mit der Umsetzung des Masterplan Solarcity. Zu dessen Maßnahmen zählen das Solargesetz Berlin oder das Förderprogramm „EnergiespeicherPLUS“. Darüber hinaus wird die energetische Sanierung Berliner Gebäude mit dem Förderprogramm „Effiziente GebäudePLUS“ unterstützt.

www.berlin.de/sen/energie

SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin unterstützt Menschen und Institutionen dabei, Berlin zur solaren Stadt zu entwickeln. Wir beraten rund um das Thema Solarenergie – unabhängig sowie produkt- und herstellerneutral. Die Basisberatung ist für Sie kostenlos. Dieses Angebot steht ausschließlich für Berliner Immobilien zur Verfügung.

www.solarzentrum.berlin

VDGN - Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V.

Beratung, Politik, Vernetzung – der VDGN steht an der Seite jener Menschen, die ihre Grundstücke und ihre Wohnhäuser selber nutzen. Er vertritt bundesweit rund 120.000 Menschen und berät sie rund um Haus und Grundstück. Beratungsschwerpunkte sind neben allgemeinen Rechtsfragen und der Hilfe zum lebenslangen Wohnen zu Hause vor allem die Bau- und Energiethemen

www.vdgn.de
© 2022 www.bauinfo-berlin.de